Schlieen

Additive
Fertigung

Der schnelle Weg zum Produktmuster

Als eines der wenigen Unternehmen unserer Branche setzen wir in der Prototypenentwicklung schon geraume Zeit auf die sogenannte additive Fertigung. Durch Einsatz dieser zeitgemäßen Technologie entsprechen wir unseren eigenen und den Anforderungen unserer Kunden nach Zeit- und Kosteneffizienz in Hinsicht auf das Erreichen der Serienreife. Denn vieles was bei uns in der Konstruktion am Computer entsteht, lässt sich im 3D-Druck außergewöhnlich schnell und zu geringen Stückkosten fertigen. 

Durch die Flexibilität des 3D-Drucks können wir auch für komplizierte Geometrien und Dimensionen sehr schnell verbindliche Muster anfertigen. So wird nicht nur die Fertigungszeit für Prototypen auf ein Minimum reduziert, sondern auch der gesamte Abstimmungsprozess mit dem Kunden beschleunigt.

Über die reine Musteranfertigung für unsere Produkte hinaus, nutzen wir die additive Fertigung auch zur Entwicklung und Verbesserung unserer eigenen Anlagen- und Prüftechnik. So setzen wir viele unserer Ideen in erste funktionale Teile oder Baugruppen um. 

Produktbeispiele /

Additive Fertigung